Image

BMBF zeichnet DGM für Nachwuchsengagement aus

Bundesministerin Anja Karliczek zeichnet die DGM für die Förderung des Deutschlandstipendiums an der TU Bergakademie Freiberg aus. Die DGM fördert dort zusammen mit der Wirtschaftsvereinigung Metalle und dem Fachverband der NE-Metallindustrie Österreichs jährlich bis zu 3 Studierende aus.



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)