Image

Aussteller der WerkstoffWoche 2019: Buehler an ITW Company

Buehler ist ein Unternehmensbereich der Illinois Tool Works (ITW) mit Sitz in Lake Bluff, Illinois. ITW ist eine „Fortune 200”-Gesellschaft und ein weltweit tätiger Hersteller für Verbrauchsmaterialien, Spezialanlagen sowie Anbieter verwandter Service-Dienstleistungen. Buehler ist einer der weltweit führenden Hersteller von wissenschaftlichen Geräten und Verbrauchsgütern für die Materialanalyse mit Niederlassungen in neun Ländern, mit einem Vertriebs- und Liefernetzwerk in über 100 Ländern und mit über 45 Buehler Solutions Centers.

Buehler wurde 1936 von dem aus der Schweiz stammenden Einwanderer Adolph I. Buehler gegründet, der die Notwendigkeit erkannte, die Stahl- und Automobilindustrie des Mittleren Westens der USA mit Geräten zur metallographischen Probenpräparation und Instrumenten zur optischen Inspektion zu beliefern. Achtzig Jahre später ist Buehler einer der weltweit führenden Anbieter von wissenschaftlichen Geräten, Zubehör und Verbrauchsmaterial für die Materialpräparation und -analyse.

Seit über 100 Jahren entwickeln und fertigen Reicherter, Wolpert, Rockwell und Wilson innovative und einzigartige Härteprüfgeräte. Heute setzt Buehler diesen Weg mit neuen Designs und Technologien fort, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Im Jahr 2011 fusionierten Wilson Hardness und Buehler, um eine noch breitere Produktpalette anbieten zu können.

Für alle Mitarbeiter und Arbeitsabläufe bei Buehler besteht die Verpflichtung zur Einhaltung der Grundsätze zur Qualitätssicherung gemäß ISO 9001 und der Umweltmanagementrichtlinien gemäß ISO 14001. Buehler bietet innovative Lösungen und kompetente Serviceleistungen für den Materialpräparations- und -analysemarkt.

Auf der Metallographie-Tagung 2019, 18. bis 20. September in Dresden, welche im Ramen der WerkstoffWoche 2019 stattfindet, präsentiert Buehler ITW Test & Measurement, ein führender Hersteller von Geräten, Verbrauchsmaterial und Zubehör für die Materialographie und Materialanalyse, auf der Metallographie-Tagung den neuen, besonders robusten manuellen Trennschneider AbrasiMet M sowie die erst kürzlich dem Markt vorgestellten AutoMet Schleif- und Poliergeräte. Beide Produkte bewältigen auch große Durchsätze mit hoher Präzision und können so erheblich zur Steigerung der Produktivität und Kosteneffizienz beitragen.

 

Buehler an ITW Company
Boschstr. 10
73734 Esslingen
www.buehler.com
T +49 (0) 711 490 4690-0
 F +49 (0) 711 490 4690-13



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)