Image

1st Disordered Materials 2019 - International School and Conference on Disorder in Materials Science

Es können noch Beiträge eingereicht werden!

Die 1st Disordered Materials 2019 - International School and Conference on Disorder in Materials Science findet vom 24. - 26. September 2019 in Potsdam statt. 

Die inhaltliche Ausrichtung der 1st Disordered Materials 2019 richtet sich an Experten verschiedener naturwissenschaftlicher Disziplinen wie Biologie und Physik, sowie Materialwissenschaftler und Ingenieure, um diese zusammenzubringen. Dadurch wird das Feld der Fehlstellenforschung in Materialien im Kontext der Materialwissenschaft exponiert behandelt und vorangebracht. Ein Ziel ist es Grundlagen- und angewandte Forschung mit dem Schwerpunkt auf multidisziplinäre Ansätze und Prozessen zu kombinieren. Es sollen Beiträge aus den Bereichen theoretischer, computergestützter und angewandter Physik, theoretischer und experimenteller Biologie sowie Optik und Photonik kombiniert werden. Die Entwicklung neuartiger Ansätze und Designrouten zur Realisierung maßgeschneiderter Störungen in Materialien wird eines der Hauptthemen dieser Konferenz sein.

Es ist weiterhin möglich, Beiträge einzureichen! Daher reichen Sie heute noch Ihren Beitrag über die Tagungshomepage ein.

Die 1st Disordered Materials 2019 in Potsdam wird von einer Industrieausstellung ergänzt. Sind Sie daran interessiert, Ihr Unternehmen oder Institut zu präsentieren? Möchten Sie die 1st Disordered Materials 2019 unterstützen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Verpassen Sie daher nicht die 1st Disordered Materials 2019 und melden Sie sich heute schon über die Tagungshomepage an!

Conference Chair
Prof. Dr. Cordt Zollfrank
Technische Universität München

Tagungsorganisation
INVENTUM GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin, Germany
T +49 (0) 151 2122 7448
disordered-materials@inventum.de

Veranstaltungshomepage
https://disomat2019.inventum.de/home/

 



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)