Image

DGM-Fortbildung vom 12.03. - 15.03.2019 in Darmstadt

Die Fortbildung „Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker“ in Darmstadt steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

Der erfolgreiche Umgang mit Metallen in Herstellung, Verarbeitung oder Prüfung setzt ein ausreichendes Maß an Kenntnissen der grundlegenden Vorgänge im Metallinneren voraus. Nur so lassen sich Fehler vermeiden oder abstellen und Prüfergebnisse befriedigend bewerten.

Ziel der Fortbildung ist es daher, das Verständnis der Teilnehmer für die grundlegenden metallkundlichen Vorgänge zu fördern, denn erst das Wissen über den Aufbau der Mikrogefüge gestattet es, Ergebnisse der Werkstoffprüfung plausibel und fachlich versiert zu interpretieren und auch Fragen zur Werkstoffauswahl korrekt zu beantworten.

Zunächst erhalten Sie einen intensiven Überblick über die wesentlichen Elemente der Metallkunde sowie über die Möglichkeiten zur Änderung von deren Eigenschaften. Im Anwendungsteil der Fortbildung wird anschließend der Aufbau und das Verhalten konkreter metallischer Werkstoffe (Eisen- und Nichteisenmetalle) behandelt sowie Näherungsformeln zur Abschätzung und Umrechnung von Werkstoffkennwerten erörtert. Dies unterstützt Sie in der beruflichen Praxis dabei, eine schnelle, überschlägige Kontrolle von Messergebnissen zu erhalten.

In den zudem integrierten Praxisteilen werden die Vortragsthemen weiter veranschaulicht. Dabei werden Bezüge zur Werkstoffprüfung aufgezeigt werden. Weiterhin bieten die Fortbildung einen hervoragenden Rahmen um eigene Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis mit den Vortragenden und den weiteren Teilnehmern zu diskutiern und zu erörtern.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Fortbildung auch persönlich. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@dgm.de zur Verfügung.



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)