Image

Beitragseinreichung für das Symposium für Smarte Strukturen und Systeme – 4SMARTS 2019 jetzt möglich!

Nach dem Auftakt in 2016 und einem Folgesymposium in 2017, findet das dritte Symposium für Smarte Strukturen und Systeme vom 22. –23. Mai 2019 im Maritim-Hotel in Darmstadt statt.

Ziel des Symposiums ist es den Austausch zwischen For­schung und Industrie fortzusetzen und weiter zu intensivieren. Im Fokus steht das interdisziplinäre Themenfeld der aktiven, intelligenten und adaptiven – kurz: smarten – Strukturen und Systeme.
Ausgehend vom Material über die Virtualisierung und Optimierung von Bauteilen und die Integration von Funktionen bis hin zur Absi­cherung der Zuverlässigkeit cyberphysikalischer Systeme umfasst das Symposium alle relevanten Technologiefelder. Neben den klassischen Anwendungen der aktiven Schwingungs-, Schall- und Gestaltkontrolle werden zahlreiche weitere Anwendungen, u. a. Condition und Structural Health Monitoring oder Autonome Systeme adressiert. Ein Augenmerk liegt auf dem Technologietransfer mit Fragestellungen u. a. zu Service and Repair, Systemintegration oder Wirtschaftlichkeit.
Transfer innovativer Ideen von der Forschung in die industrielle An­wendung durch eine fokussierte Vernetzung – die dritte 4SMARTS soll dieses Konzept im Bereich der Mechatronik und Adaptronik wei­ter vorantreiben und als Keimzelle für Kooperationen und Innovati­onen im Themenfeld der smarten Strukturen und Systeme wachsen.

Die Beitragseinreichung ist bis zum 15. Oktober 2018 über die Homepage des Symposiums möglich!

Begleitend zum Symposium wird es eine Ausstellung geben. Fachbesucher und Aussteller haben, insbesondere in den Pausen, die Möglichkeit miteinander in den Dialog zu treten.
Nutzen Sie die Chance, das Symposium 4SMARTS mit Ihren Ideen zu prägen und weiterzuentwickeln und kommen Sie zum Erfahrungs-, Wissens- und Ideenaustausch nach Darmstadt!

Tagungsleitung:

  • Prof. Dr.-Ing. Tobias Melz; Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, Darmstadt
  • Prof. Dr.-Ing. Martin Wiedemann; Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Braunschweig; Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik 

Tagungsbüro
INVENTUM GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin
T +49 (0)2241 2355449
4smarts@inventum.de
https://4smarts2019.inventum.de



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)