Image

DGM-Fachausschuss Aluminium bei AMAP in Aachen

Am 04. Mai 2017 traf sich der DGM-Fachausschuss Aluminium in den Räumlichkeiten des Open-Innovation-Forschungscluster AMAP – Advanced Metals and Processes – in Aachen.

Nach der Vorstellung von AMAP durch Dr. Rolf Weber (technischer Geschäftsführer) gab es drei wissenschaftliche Vorträge die u.a. Projekte aus dem Forschungscluster vorstellten.

Anschließend wurde aus den einzelnen Arbeitskreisen (Aushärtung, Begleitelemente im Aluminium, Mischverbindungen mit Aluminium, Schädigungsmechanismen in Al-Produkten) des Fachausschusses Aluminium berichtet. Als ständiger Gast des Fachausschusses berichtete Herr Dr. Wieser aus dem Arbeitskreis Korrosion und Korrosionsschutz von Aluminium und Magnesium der GfKorr, GDA, und DFO.

Nach der offiziellen Fachausschusssitzung, gab es die Möglichkeit zur Besichtigung der folgenden AMAP Institute



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)