Image

Das Programm zur Euro Friction, Wear and Wear Protection 2017 ist jetzt online!

Das Symposium „Friction, Wear and Wear protection 2017“ konzentriert sich auf die neusten Entwicklungen in Materialien und Beschichtungen für extrem niedrige Reibung und Verschleiß, sowie Reibmaterialien, Polymere und PMC.

Seit 2008 findet dieses Symposium alle drei Jahre unter der Schirmherrschaft des Fachausschusses "Materialkundliche Aspekte der Tribologie und der Endbearbeitung" der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde statt.

Für das Symposium konnten wieder namhafte Keynote Speaker gewonnen werden:

Dr. Volker Weihnacht, Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik, Dresden:
the amazing tribology of hydrogen-free amorphous carbon coatings

Prof. Alfons Fischer, Universität Duisburg-Essen:

Fretting in artifical joints

Dr. Lars Pastewka, Karlsruher Institut für Technologie:

Contact area and adhesion of rough spheres  

Hier finden Sie das Programm zur Friction 2017.

Bei der begleitenden Ausstellung werden folgende Aussteller vor Ort sein:

  • Rtec Instruments, Inc.
  • TRIBOTRON AG
  • LOT-QuantumDesign GmbH 
  • Ducom Instruments

Werden Sie ein Teil der Friction 2017 und seien Sie als Teilnehmer dabei! Zur Anmeldung geht es hier

Wir freuen uns Sie in Ettlingen zu treffen,

Matthias Scherge, Martin Dienwiebel 

Tagungsbüro
INVENTUM GmbH
Julia Graben
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin 

T +49 2241 2355449

M friction@dgm.de



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)