Image

Aufruf zur Beitragseinreichung zur WerkstoffWoche 2017

Vom 27. bis 29. September 2017 veranstalten die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) und das Stahlinstitut VDEh wieder die WerkstoffWoche in der Messe Dresden.

Noch bis zum 31.03.2017 sind alle Interessenten eingeladen den Kongress aktiv mitzugestalten und ein kurzes Abstract auf der Website www.werkstoffwoche.de einzureichen.

Die eingereichten Beiträge werden nach einer Bewertung durch die Symposienleiter als Vorträge und/oder Poster zur WerkstoffWoche präsentiert. Wird Ihr Beitrag angenommen, erhalten Sie eine Bestätigung von dem WerkstoffWoche-Team. Die Poster werden von einer Fachjury im Rahmen des Posterbegehens begutachtet und zum Posterabend ausgezeichnet.

Neben den Kernthemen der WerkstoffWoche, Additive Fertigung sowie Leichtbau und Konstruktionswerkstoffe, finden Sie weitere Themen der WerkstoffWoche: hier

Als Kongress-Teilnehmer erhalten Sie ein kostenloses Ticket zum Besuch der Fachmesse "Werkstoffe für die Zukunft", die zeitgleich im Rahmen des Kongresses stattfindet.

Auch der Besuch des DGM-Nachwuchsprogramms ist im Kongress-Ticket enthalten.

Bis Ende April gibt es zudem noch einen Frühbucherrabatt von 10% auf alle Kongresstickets



Zurück zur Übersicht
Facebook Twitter Twitter  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung

(Newsletter abbestellen)