Image

DFG gratuliert Manfred Curbach zum Deutschen Zukunftspreis

Dresdner Bauingenieur und Team vom Bundespräsidenten ausgezeichnet. „Ausweis für große Bedeutung von Grundlagenforschung“

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gratuliert dem Dresdner Bauingenieur Professor Dr.-Ing. Manfred Curbach zum Deutschen Zukunftspreis 2016. Curbach und sein Team wurden am Mittwoch, dem 30. November 2016, unter drei Kandidaten für den „Deutschen Zukunftspreis – Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation“ ausgewählt. Bundespräsident Dr. h.c. Joachim Gauck überreichte die mit 250 000 Euro dotierte Auszeichnung am gestrigen Abend in Berlin an den Wissenschaftler von der Technischen Universität Dresden und seine Kollegen, Professor Dr.-Ing. Chokri Cherif und Professor Dr.-Ing. Peter Offermann. [...]

Den Volltext der Pressemitteilung als Pdf finden Sie hier zum Download.



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)