Image

Speed-Dating und Meet-the-Expert

Etablierte und erfolgreiche DGM-Nachwuchsmodule

Speed-Dating und Meet-the-Expert sind Nachwuchsmodule, die bereits in der Vergangenheit vom Nachwuchs sehr positiv bewertet wurden. Dieses Jahr wurden die Module unter der Regie von Dr.-Ing. Flavio Soldera, Dominik Britz und David Brand, Mitgliedern des DGM-Nachwuchsausschuss ausgearbeitet und entwickelten bei der Durchführung  eine ganz besondere Dynamik.

Fragen des Nachwuchs rund um das Thema Karriere wurden hier von DGM-Experten beantwortet. Folgende Experten standen Rede und Antwort:

  • Dr. Ralf Bode (Leiter Werkstoffe und Verfahren, Siemens AG),
  • Dr.-Ing. Aenne Köster (Lufthansa Technik AG),
  • Dr. Oliver Schauerte (Konzernforschung, Leiter Werkstoffe und Fertigungsverfahren, Volkswagen AG),
  • Dr. Ulrich Bast (Siemens AG),
  • Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla (HZB Berlin),
  • Prof. Peter Neumann und
  • Laurent Pambaguian (European Space Agency)

stellten sich dem Nachwuchs Experten für ein Gespräch zur Verfügung bei dem sicher auch der ein oder andere etablierte MatWerker-Profi gern einmal einen Termin gehabt hätte!



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)