Image

Das wissenschaftliche Programm der CellMAT 2016 ist nun online!

Vom 7.-9. Dezember 2016 treffen sich Anwender, Hersteller und Experten aus Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, Physik, Chemie und Prozesstechnik zur vierten „CellMAT - Cellular Materials“ im Wyndham Garden Dresden und tauschen sich über neueste Forschungsergebnisse zu zellularen Werkstoffen aus.

Zu den rund 130 eingereichten Vorträgen und Posterpresentationen konnte der Programmausschuss auch in diesem Jahr wieder namhafte, internationale Keynote Speaker für die CellMAT gewinnen:

Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt, Universität Bayreuth
Influence of morphological scaling effects on the mechanical properties of polymer foams

Christos G. Aneziris, TU Bergakademie Freiberg
Multifunctional Carbon Bonded Filters for Metal Melt Filtration

Prof. Yuji Iwamoto, Nagoya Institute of Technology (Japan)
High-temperature hydrogen gas permeation properties of precursor-derived microporous amorphous silica-based membranes

Prof. Dr.-Ing. Jens Meinert, Hochschule Zittau/Görlitz University of Applied Sciences
Cellular Metals in Thermal Management Applications - Opportunities and Limitations

Prof. Chul B. Park, University of Toronto (Canada)
Fundamental mechanisms of cell nucleation in plastic foaming

Prof. Taro Suzuki, Waseda University (Japan)
Recent Progress in Fabrication Techniques of Porous and Cellular Metals in Japan

Als Opening Speaker können wir uns auf Prof. Denis Weaire vom Trinity College Dublin (Irland) freuen!

Das gesamte wissenschaftliche Programm steht hier online zur Verfügung

Im Rahmen der begleitenden Ausstellung stellen sich heute folgende Aussteller vor:

Informationen zur begleitenden Ausstellung finden Sie hier.

Weitere Informationen zur CellMAT 2016 finden Sie auf der Tagungshomepage. 

Hier können Sie sich als Teilnehmer der CellMAT registrieren.

Wir freuen uns auf den regen Austausch in Dresden!

Tagungsleiter
Michael Scheffler
Otto-von-Guericke University Magdeburg, Germany 

Tagungsbüro
INVENTUM GmbH
Alexia Ploetz
PO box 20 07 14
53137 Bonn (Germany)
T +49 (151) 2122 7448
cellmat@dgm.de



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)