Image

Bericht zum Günter-Petzow-Kolloquium 2016

Es war ein besonderes Kolloquium, das am 08. Juli am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Stuttgart stattgefunden hat, denn es stand ganz unter dem Motto des 90. Geburtstages des DGM-Ehrenvorsitzenden Herrn Prof. Dr. Dr.-Ing. h.c. mult. Günter Petzow.

Als Referenten wurden in diesem Jahr Herr Professor Sir Richard Brook von der University of Oxford, Herr Professor Gerhard Schneider von der Hochschule Aalen und Herr Professor Peer Fischer vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme begrüßt. Allgemeinverständliche, wissenschaftliche Vorträge und auch sehr persönlich gehaltene Rückblicke an die gemeinsamen Forscherjahre mit Prof. Petzow wechselten sich ab und gestalteten den Nachmittag sehr kurzweilig.

Über 200 Zuhörer folgten der Preisverleihung des Günter-Petzow-Preises an Herrn Dr. Xing Ma aus der Forschungsgruppe „Smart Nano-Bio-Devices“, unter Leitung von Prof. Dr. Sámuel Sánchez. Der geschäftsführende Direktor des MPI-IS, Herr Dr. Metin Sitti und Prof. Petzow verliehen gemeinsam den diesjährigen Petzow-Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Materialwissenschaft.

Zahlreiche Grußreden anlässlich des 90. Geburtstages von Prof. Petzow reihten sich an die Vorträge an, u.a. von der FEMS, der Federation of European Materials Societies und der Chinese Academy of Science. Vielzählige ehemalige Forscherkolleginnen und –kollegen liessen es sich nicht nehmen, ihre Glückwünsche persönlich auszusprechen. Von Seiten der DGM überbrachte Herr Professor Gerhard Schneider die Grußworte anlässlich des Ehrentages.

Der lang ersehnte Sommer war endlich ebenfalls eingetroffen, und so konnten die Gäste bei sommerlichen Temperaturen den anschließenden Grillnachmittag im Freien in vollen Zügen genießen.



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)