Image

Gemeinsame Sitzung des DGM Fachausschuss Intermetallische Phasen und des DGM Arbeitskreises Mechanisches Verhalten bei hoher Temperatur

Die Mitglieder des Fachausschusses "Intermetallische Phasen" und des Arbeitskreises „Mechanisches Verhalten bei hoher Temperatur“ kamen am 4. und 5. April 2016 auf Einladung von Prof. Göken vom Lehrstuhl Werkstoffwissenschaften 1 der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg in Erlangen zusammen. Die Sitzung wurde von Herrn Dr. Neumeier, dem an dieser Stelle herzlich gedankt sei, sehr gut vorbereitet und organisiert.

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Die zweitägige Sitzung wurde intensiv für den zwanglosen Erfahrungsaustausch von 59 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Forschung und Industrie genutzt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den FA-Leiter und die AK-Leiterin stellte Prof. Göken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Aktivitäten des Lehrstuhls vor. Anschließend gab es verschiedene Fachvorträge zur Herstellung von intermetallischen und weiteren Hochtemperaturwerkstoffen und zu ihrem werkstoffmechanischen Verhalten bei hoher Temperatur Am Abend wurden die Diskussionen bei einem geselligen Beisammensein im Storchenkeller der Steinbach-Brauerei fortgeführt. Am zweiten Tag wurde das Vortragsprogramm am Vormittag fortgesetzt. Am Nachmittag nahmen viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit der sehr interessanten Besichtigung des Lehrstuhls wahr.

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises Mechanisches Verhalten bei hoher Temperatur wird im Sept./Okt. 2017 stattfinden. Der Fachausschuss Intermetallische Phasen wird sich Jan./Feb. 2017 an der BTU Cottbus-Senftenberg treffen.

Die gemeinsame Sitzung wurde von den Teilnehmern als sehr stimmiges und erfolgreiches Konzept angesehen, das in Zukunft wiederholt werden sollte.



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)