Image

Reminder: Aufruf zur Vortragsanmeldung für CellMAT-Cellular Materials 2018. Deadline 31. März 2018!

Reichen Sie noch schnell ihren Beitrag ein! Die kommende Internationale Tagung CellMAT – Cellular Materials (24.-26. Oktober 2018 in Bad Staffelstein) wird Themen wie die Herstellung, Funktionalisierung, Modifikation, Fügen, Eigenschaftsanalyse und Modellierung zellulärer Materialien behandeln.

 

Die Aktivitäten in der Herstellung, Anwendung und Forschung und Entwicklung von zellularen Materialien wachsen stetig, und die Gemeinschaft von Forschern, die sich mit diesen Materialtypen befasst, bildet ein gut verbundenes Netz innerhalb der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Für die Anwendung wurden Bereiche wie Energieeffizienz, Leichtbau, neuartige und effiziente Umwandlungskonzepte identifiziert und wachsendes Interesse besteht an biomedizinischen Anwendungen, z.B. für die Knochenreparatur.

Mit dem „Aufruf zur Vortragseinreichung“ laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an der CellMAT 2018 ein, damit auch Sie Ihre Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern austauschen und die wunderschöne und besondere Location Kloster Banz in Bad Staffelstein (Fränkische Schweiz, Bayern) genießen können.

Bitte reichen Sie ihren Abstract über die Tagungshomepage ein: https://cellmat2018.dgm.de

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltung können Sie über diesen Link aufrufen.

Bitte leiten Sie diese Informationen auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter.

Möchten Sie Ihr Unternehmen/Institut, oder Ihre Produkte und Dienstleistungen dem Fachpublikum vorstellen, können Sie sich gerne als Ausstellungs- oder Sponsorenpartner präsentieren. Bitte sprechen Sie für entsprechende Angebote die Tagungsorganisation an.

Wir freuen uns, Sie in Bad Staffelstein begrüßen zu können!

Tagungsleiter:
Michael Scheffler; Otto-von-Guericke Universität Magdeburg 

Co-Chairs:

  • Dirk Enke; Universität Leipzig
  • Tobias Fey; Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Peter Quadbeck; Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM
  • Mike Tromm; Universität Kassel

Tagungsorganisation

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
c/o INVENTUM GmbH
Alexia Ploetz
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin (Germany)
E-Mail: cellmat@dgm.de
www.cellmat.dgm2018.de



Zurück zur Übersicht
Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)