Image
Mitteilung

Jährlich freuen wir uns darauf, Ihnen mit dem Jahresbericht eine Übersicht unserer DGM-Aktivitäten des vergangenen Jahres zu zeigen.

Vorwort

Zur Person, Prof. Dr. Peter Gumbsch: Peter Gumbsch leitet den Lehrstuhl für Werkstoffmechanik am Karlsruher Institut für Technologie und das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg.

Er erforscht Verformungs- und Schädigungsmechanismen in Werkstoffen. Seine Konzepte zur Multiskalen-Materialmodellierung, wodurch Mechanismen auf Nano-, Mikro- und Makroskala verknüpft werden können, erlangten weltweit Beachtung. Mit der mathematischen Beschreibung von Verformungs- und Reibungsprozessen schafft er Voraussetzungen dafür, Bauteile hinsichtlich ihrer Sicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu optimieren.

Peter Gumbschs wissenschaftliche Verdienste wurden u.a. mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Masing-Gedächtnispreis der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde anerkannt. Er ist Mitglied des Wissenschaftsrats, der Nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina) sowie der US National Academy of Engineering.

 


Ankündigung

Die MSE 2018 rückt näher. Nutzen Sie unser umfangreiches Angebot und buchen Sie jetzt Ihr Hotelzimmer.

Die Posterbeiträge sind online.

Treffen Sie Ihre Kollegen auf einem der größten Kongresse für Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (MatWerk) in Europa.


Neues aus der DGM

Aus Datenschutzgründen dürfen Kontakt- und Persönliche-Daten NICHT im DGM-Newsletter veröffentlicht werden. Sie können diese aber im...

Die DGM freut sich darauf die Materialwissenschaftler und Werkstofftechniker aus aller Welt im September 2023 in Dresden zur EUROMAT zu...

TÜV Thüringen e.V. ab jetzt neues DGM-Firmenmitglied

Auf der Generalversammlung der Federation of European Materials Societies (FEMS) am 12. Juli 2018 in Budapest, Ungarn, wurde Prof. Aldo R....


Nachwuchs-Aktivitäten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studierende und Doktoranden im Fachgebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik,


Kommunikation & neue Medien

Seit 2008 hat sich der MSE Kongress zu einem der Größten im Bereich der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik in Europa entwickelt. Dabei begrüßt...

Die inhaltliche Zielsetzung der Reihe ist es, das Fachgebiet „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ (kurz: MatWerk) durch hervorragende...

Auch in diesem Monat stellt die DGM als Herausgeber des IJMR eine aktuelle darin veröffentlichte Studie zur Verfügung.

Die Praktische Metallographie (PM) ist ein Organ der DGM und arbeitet eng mit dem Fachausschuss Materialographie zusammen.


DGM-Fachausschüsse & Arbeitskreise

Weitere Termine der DGM-Fachausschüsse & Arbeitskreise

imgFachausschuss Strangpressen - Jahressitzung 2018
12.09. - 14.09.2018, Bad Nenndorf

imgArbeitskreis Aushärtung im FA Aluminium
18.09.2018, Meinerzhagen

imgFachausschuss Materialographie
18.09.2018, Leoben, Österreich

imgArbeitskreis Mechanisches Werkstoffverhalten bei hoher Temperatur im FA Werkstoffverhalten unter mechanischer Beanspruchung
19.09. - 20.09.2018, Augsburg


DGM-Fort- & Weiterbildungen

Die Fortbildung „Analyse und Optimierung von Wärmebehandlungen“ in Bayreuth steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Friedrich Raether,...

Die Fortbildung „Hochtemperaturkorrosion“ in Jülich steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Dimitry Naumenko, Forschungszentrum Jülich...

Die Fortbildung „Werkstofftechnik der Metalle“ in Aachen steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Bleck, RWTH Aachen.

Die Fortbildung „Einführung in die additive Fertigung“ in Paderborn steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Thomas Niendorf,...

Die Fortbildung „Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen“ in Rheinbach steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing....

Die Fortbildung „Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele“ in Freiberg steht unter der fachlichen Leitung von Prof....


DGM-Tagungen & Ausstellungen

Nach den erfolgreichen Symposien in Trondheim 2011, in Paris 2014 und in Lecco 2017 möchten wir das 4. internationale Symposium über Fatigue...

Weitere DGM-Veranstaltungen & Ausstellungen

imgMaterials Science and Engineering 2018 (MSE)
26.09. - 28.09.2018, Darmstadt

imgBMBF-MatRessource-FORUM
27.09.2018, Darmstadt

img5. CellMAT 2018 - Cellular Materials
24.-26.10.2018, Bad Staffelstein

imgModerne Beschichtungsverfahren - Fortbildungstagung
06.-07.11.2018, Witten

Weitere externe-Veranstaltungen & Ausstellungen

img15. Internationale Metallographie-Tagung
19.09. - 21.09.2018, Leoben, Austria

img7. Dresdner Werkstoffsymposium 2018, Werkstoffe für die industrielle Fertigung
06. - 07.12. 2018, Dresden


Bundesministerium für Bildung und Forschung-BMBF

Die nur begrenzt verfügbaren natürlichen Ressourcen stellen uns vor große Herausforderungen. Durch kompetente, kluge und Innovative Lösungen...

Im Rahmen der Begleitmaßnahme InnoEMatplus zur Fördermaßnahme InnoEMat ist die Durchführung von „Themenkreise“ geplant. Ziel der...


Deutsche Forschungsgemeinschaft-DFG

Gemeinsame Pilotinitiative soll Kooperationsprojekte von Universitäten, Fraunhofer-Instituten und Industriepartnern ermöglichen


Nachrichten

Das Wirtschaftsministerium fördert das Verbundforschungsvorhaben „MaterialDigital“ zur Digitalisierung der Werkstofftechnik mit 2,75...

Thüringens Ministerpräsident Ramelow in der Modellfabrik 3D-Druck an der EAH Jena

Additive Fertigungsverfahren wie der 3D-Druck zeichnen sich dadurch aus, dass Bauteile nahezu beliebig komplex aufgebaut werden können. Eine...

Erstmals entdeckte ein Forscherteam in einem Material zwei unabhängige Phasen mit magnetischen Wirbeln, sogenannten Skyrmionen.

Verbundwerkstoffen oder „Composites“ gehört die Zukunft. In vielen Bereichen des Maschinenbaus ersetzen Verbund- oder Leichtbauwerkstoffe...

Der Fachbereich Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat am Freitag (13. Juli) die Ehrendoktorwürde an Dr. Johannes...

Schrauben und andere metallische Kleinteile werden heute mit einer Zinklamellenbeschichtung überzogen, um Korrosion zu vermeiden.

AMA - Additive Manufacturing in Aerospace am 19. und 20. September 2018 in Bremen

Facebook  
Dieser Newsletter wird herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (Impressum)
Datenschutzerklärung
Redaktion: Dipl.-Ing. Fahima Fischer
Kontakt: presse@dgm.de

(Newsletter abbestellen)